Like our social media channels
Scroll runter
Archiv
zurück zu allen News

"In dieser einen Minute auf TikTok kannst du ganz du selbst sein."

March 31, 2021

Personalities

Grundsätzlich würde ich jedem auf TikTok raten, kreativ zu sein und auch mal Neues auszuprobieren – das wird vom Algorithmus belohnt.

Son, TikTok-Creator

Er gehört zu den größten TikTok-Talenten Deutschlands: Son aka @sontvn hat in dem jungen Alter von 18 Jahren bereits das erreicht, wovon viele Creator:innen träumen. Über 2,5 Millionen Menschen folgen ihm heute allein auf der beliebten Kurzvideoplattform. Dort schafft er es mit seiner bodenständigen, aber humorvollen Art immer wieder viral zu gehen.

Bei einem virtuellen Kaffee hat Son uns verraten, wie man die Plattform erfolgreich nutzt und was er als Creator bewirken möchte.

Lieber Son – du bist einer der größten TikToker in Deutschland. Wie bist du dahin gekommen? Welche Tipps hast du, um auf TikTok erfolgreich zu sein?

Regelmäßig zu posten ist ein absolutes Muss. Am Anfang habe ich jeden Tag mindestens ein Video hochgeladen. Was ich auch sehr empfehlen kann, ist auf TikTok live zu gehen. Ich mache das mittlerweile fast täglich!Der Vorteil davon ist nicht nur, dass man dabei den direkten Austausch mit derCommunity hat, sondern auch mit größerer Wahrscheinlichkeit auf der „ForYou-Page" ausgespielt wird. Das ist quasi das Schaufenster von TikTok. Somit kann man auch von Leuten entdeckt werden, die noch nicht zu den eigenenFollower:innen gehören.

Grundsätzlich würde ich jedem auf TikTok raten, kreativ zusein und auch mal Neues auszuprobieren – das wird vom Algorithmus belohnt. Man hat auf der Plattform einfach so viele Möglichkeiten, sich auszuleben. In dieser einen Minute kannst du ganz du selbst sein. Nutz das aus! Natürlich ist aller Anfang schwer. Man sollte auf jeden Fall nicht mit dem Ziel rangehen, berühmt zu werden, sondern eine eigene Persönlichkeit zu zeigen.

Sich über die aktuellsten Trends auf dem Laufenden zu halten und dazu passenden Content zu kreieren, funktioniert natürlich auch gut. Besonders wenn man angesagte Sounds benutzt, kann man mit den eigenen Videos viral gehen – das passiert auf TikTok so schnell wie auf keiner anderen Plattform. Meiner Erfahrung nach funktionieren Sounds sogar noch besser als Hashtags.

Welche Inhalte funktionieren auf TikTok am besten?

Humor kommt immer gut an. Comedy ist bei der deutschen TikTok-Community sehr beliebt. Wichtig dabei ist aber, wirklich lustig zu sein. Das funktioniert am besten, wenn man sich selbst nicht zu ernst nimmt und sich auch mal etwas traut.

Was ist das Besondere an Deiner Community?

Ich habe eine extrem treue Community. Meine Follower:innen interagieren mit meinen Inhalten und folgen mir auch auf die anderen Plattformen. Wenn ich beispielsweise ein Video hochlade und darin anteaser, dass es dazu weitere Infos auf meinem Instagram- oder YouTube-Kanal gibt, schauen sie auch dort rein. Deshalb lohnt es sich auf jeden Fall, TikTok auch zur Cross-Promotion weiterer Channels bzw. Plattformen zu nutzen.

Was ist Deine Mission? Was möchtest du Deinen Follower:innen mitgeben?

Ich bin ein Mensch wie jeder andere und mir ist wichtig, das auch rüberzubringen. Social Media ist ein Segen für mich und ich weiß, dass das alles nicht selbstverständlich ist. Viele Menschen wünschen sich, z.B. auf TikTok so erfolgreich zu sein. Ich bin dankbar, dass ich an dem Punkt stehe, an dem ich aktuell bin. Deshalb möchte ich meiner Community mit meinem Content auch was zurückgeben. Ich spreche mit meinen Follower:innen auf Augenhöhe. Manchmal quatsche ich über mehrere Stunden mit ihnen, höre mir ihre Sorgen und Probleme an und versuche, irgendwie zu helfen. Ich möchte meine Reichweite und meine Stimme dafür nutzen, meiner Community ein gutes Gefühl zu geben, sie auch in schweren Situationen zu motivieren und ihnen Halt zu geben. Und wenn ich das auch nur bei einem einzigen Menschen schaffe, dann hat es sich gelohnt. Gleichzeitig hilft auch mir der Austausch mit meiner Community, wenn es mir mal nicht gut geht. Ich setze mich für Themen und Werte ein, die mir wichtig sind, wie beispielsweise Gleichberechtigung und mentale Gesundheit, und spreche offen darüber in meinen Videos oder Livestreams.

Welche Tools nutzt du, um Videos zu schneiden?

Damit die Videos hochwertig sind, nutze ich oft eine separate Kamera mit Stativ zum Drehen. Für den Videoschnitt kann ich Final Cut empfehlen, wenn es mal etwas aufwendiger sein soll. Grundsätzlich darf man die Arbeit, die hinter diesen 15 bis 60 Sekunden steckt, echt nicht unterschätzen. Manchmal sitze ich einen ganzen Tag lang an einem Video.

Wie stehst du zu Werbung auf TikTok?

Meiner Meinung nach machen Unternehmen und Brands einen Fehler, wenn sie nicht auf TikTok aktiv sind. Social Media hat eine enorme Power, die immer noch unterschätzt wird. Insbesondere auf TikTok können Marken nah an ihrer Community sein und mehr über sie erfahren oder sie mit ihren Werbebotschaften erreichen. Auch hierbei gilt: Kreativität und Einzigartigkeit sind Pflicht! Wenn Marken mit Creator:innen zusammenarbeiten wollen, sollten sie diesen unbedingt Freiheit bei der kreativen Umsetzung der Briefings geben. Nur so wirken die Inhalte auch authentisch und kommen bei der Community an. Letztendlich wissen die Creator:innen selbst immer noch am besten, womit sie die eigenen Follower:innen begeistern.

Teilen

Du möchtest diese Neuigkeit mit Deinen Freund*innen teilen? Worauf wartest Du noch!

Zurück zu allen News
Kultur gegen COVID-19: Divimove Pro-Bono-Produktion für das Metropole Orchester

April 19, 2021