Von YouTube ins Fernsehen: Divimove-Talent Sally bekommt eigene TV-Show

posted

Sie ist eine der beeindruckendsten Erfolgsgeschichten aus dem Divimove Influencer-Netzwerk und der Onlinevideowelt: Sally. Vor drei Jahren als Hobbybäckerin im Social Web gestartet, ist sie heute mit mehr als einer Millionen Abonnenten und über 240 Millionen Video-Views Deutschlands größte Food-YouTuberin. Gemeinsam mit ihrem Vermarktungspartner Divimove und dem TV-Sender VOX schreibt Sally ihre Erfolgsgeschichte weiter und geht ab November mit einer eigenen TV-Show auf Sendung.

Ab dem 26.11. lässt das Social-Media-Phänomen aus dem baden-württembergischen Waghäusel sonntags um 15 Uhr in vier Folgen „Sally backt“ auch die Fernsehzuschauer an ihrer Leidenschaft fürs Backen teilhaben. Gemeinsam mit einem jungen Gast zwischen 8 und 18 Jahren backt Sally eine ganz besondere Torte, um damit einem geliebten Menschen wie der Oma, den Eltern oder der besten Freundin eine Freude zu bereiten. In Sallys heimischer Küche werden die fantasievollen Ideen der Kinder und Jugendlichen in die Tat umgesetzt – eine persönliche Motiv-Torte entsteht. Der YouTube-Star steht seinen jungen Gästen mit praktischen und kreativen Tipps beim Backen, Modellieren und Dekorieren zur Seite, sodass die fertige Torte schließlich als leckere Überraschung überreicht werden kann. Sally zeigt dabei ihre Leidenschaft fürs Backen und wird tatkräftig von ihrer vierköpfigen Familie, allen voran Mann Murat, bei der Arbeit am heimischen Backofen unterstützt.

VOX zeigt vier Folgen „Sally backt“ ab dem 26. November sonntags um 15 Uhr.

Hier geht es zu Sallys YouTube-Kanal.

Medien- und Entertainment-Branche an der Spitze 

Durchschnittlich erreichten Medienunternehmen in 2019 rund vier Millionen Abonnenten mit ihrem YouTube-Auftritt. Dies entspricht 1,5 Millionen Zuschauer mehr als im Vorjahr. Angeführt wird die Branche von Warner Bros (8,06 Mio. Abos), BBC (7,61 Mio. Abos) und ABC News (7 Mio. Abos). Die schnellstwachsenden Medienmarken in 2019 waren Fox News und CBS News mit einem Zuschauergewinn von knapp 70%. 

Netflix vor Apple und Playstation 

Den ersten Platz als reichweitenstärkster Tech-Kanal auf YouTube sichert sich Netflix mit 11,8 Millionen Abonnenten vor Apple mit 10,4 Millionen Followern und Playstation mit 9,3 Millionen Nutzern, die den Markenkanal abonniert haben. Die meisten neuen Abonnenten in der Techbranche konnten HP und Tencent für sich gewinnen mit einem Zuwachs von +309% und +149%. Im Durchschnitt erreichen die YouTube-Präsenzen der Techunternehmen 1,47 Millionen Abonnenten (2018: 740.000).

Victoria’s Secret vor Nike in der Textilindustrie 

Erstmals Teil des Brand Finance Reports und somit auch des Markenrankings auf YouTube ist in diesem Jahr Victoria’s Secret mit 1,83 Millionen Abonnenten. Sportbekleidungsmarke Nike begeistert mit dem unternehmenseigenen Markenkanal 1,23 Millionen Abonnenten und steht damit vor Mitbewerber Adidas (870.000 Abos). Polo Ralph Lauren und Louis Vuitton verbuchen in 2019 das stärkste Wachstum mit +102% und +51% Publikumszuwachs. Im Vergleich zum Vorjahr verdoppelte die Textilbranche ihre Abonnentenzahlen und liegt damit im Durchschnitt bei 400.000 Zuschauern. 

Victoria’s Secret vor Nike in der Textilindustrie 

Erstmals Teil des Brand Finance Reports und somit auch des Markenrankings auf YouTube ist in diesem Jahr Victoria’s Secret mit 1,83 Millionen Abonnenten. Sportbekleidungsmarke Nike begeistert mit dem unternehmenseigenen Markenkanal 1,23 Millionen Abonnenten und steht damit vor Mitbewerber Adidas (870.000 Abos). Polo Ralph Lauren und Louis Vuitton verbuchen in 2019 das stärkste Wachstum mit +102% und+51% Publikumszuwachs. Im Vergleich zum Vorjahr verdoppelte die Textilbranche ihre Abonnentenzahlen und liegt damit im Durchschnitt bei 400.000 Zuschauern. 

Zurück zu allen News