Divimove Artist Yellow Mellow veröffentlicht zweite Single „All I Think About“

posted

Im Internet ist sie längst ein gefeierter Superstar. Millionen Fans klicken regelmäßig ihre Videos auf YouTube. Seit letztem Jahr zieht Spaniens YouTube-Star Yellow Mellow auch in der Musikbranche reichlich Aufmerksamkeit auf sich. Ihre Debutsingle „Phantom Limb“ landete direkt auf Platz eins in den spanischen iTunes Charts und erklomm die Top 10 in Lateinamerika. Heute veröffentlicht die junge Spanierin ihre zweite Single „All I Think About“, mit der sie an die Erfolge der ersten Singleauskoppelung anknüpfen möchte.

Ein Soundtrack für lässige Strandpartys und durchtanzte Sommernächte – das ist   "All I Think About". Mit dem Song liefert DIVIMOVE Artist Yellow Mellow eine treibende Dance/Pop-Nummer, die mit einer unverkennbaren Melodie-Linie und chilligen Western-Gitarren zu begeistern weiß. Produziert wurde der Song in Zusammenarbeit mit dem Songwriter-Team Kim Wennerstrom und David Oesterling in Berlin.

Bekannt geworden ist Yellow Mellow auf YouTube: Ihre zwei Kanäle verzeichnen mittlerweile mehr als 1,8 Millionen Abonnenten. Hier teilt sie mit ihren Zuschauern persönliche Erlebnisse aus dem Alltag und nimmt diese mit auf ihre Reisen rund um den Globus.

Medien- und Entertainment-Branche an der Spitze 

Durchschnittlich erreichten Medienunternehmen in 2019 rund vier Millionen Abonnenten mit ihrem YouTube-Auftritt. Dies entspricht 1,5 Millionen Zuschauer mehr als im Vorjahr. Angeführt wird die Branche von Warner Bros (8,06 Mio. Abos), BBC (7,61 Mio. Abos) und ABC News (7 Mio. Abos). Die schnellstwachsenden Medienmarken in 2019 waren Fox News und CBS News mit einem Zuschauergewinn von knapp 70%. 

Netflix vor Apple und Playstation 

Den ersten Platz als reichweitenstärkster Tech-Kanal auf YouTube sichert sich Netflix mit 11,8 Millionen Abonnenten vor Apple mit 10,4 Millionen Followern und Playstation mit 9,3 Millionen Nutzern, die den Markenkanal abonniert haben. Die meisten neuen Abonnenten in der Techbranche konnten HP und Tencent für sich gewinnen mit einem Zuwachs von +309% und +149%. Im Durchschnitt erreichen die YouTube-Präsenzen der Techunternehmen 1,47 Millionen Abonnenten (2018: 740.000).

Victoria’s Secret vor Nike in der Textilindustrie 

Erstmals Teil des Brand Finance Reports und somit auch des Markenrankings auf YouTube ist in diesem Jahr Victoria’s Secret mit 1,83 Millionen Abonnenten. Sportbekleidungsmarke Nike begeistert mit dem unternehmenseigenen Markenkanal 1,23 Millionen Abonnenten und steht damit vor Mitbewerber Adidas (870.000 Abos). Polo Ralph Lauren und Louis Vuitton verbuchen in 2019 das stärkste Wachstum mit +102% und +51% Publikumszuwachs. Im Vergleich zum Vorjahr verdoppelte die Textilbranche ihre Abonnentenzahlen und liegt damit im Durchschnitt bei 400.000 Zuschauern. 

Victoria’s Secret vor Nike in der Textilindustrie 

Erstmals Teil des Brand Finance Reports und somit auch des Markenrankings auf YouTube ist in diesem Jahr Victoria’s Secret mit 1,83 Millionen Abonnenten. Sportbekleidungsmarke Nike begeistert mit dem unternehmenseigenen Markenkanal 1,23 Millionen Abonnenten und steht damit vor Mitbewerber Adidas (870.000 Abos). Polo Ralph Lauren und Louis Vuitton verbuchen in 2019 das stärkste Wachstum mit +102% und+51% Publikumszuwachs. Im Vergleich zum Vorjahr verdoppelte die Textilbranche ihre Abonnentenzahlen und liegt damit im Durchschnitt bei 400.000 Zuschauern. 

Zurück zu allen News