Divimove macht Kapitän Iglo zum Superheld auf YouTube

posted

Nach einem umfangreichen Auswahlverfahren, bei dem Interessierte aus den Niederlanden teilnehmen konnten, ist er nun gefunden: Der neue Kapitän Iglo. Florian Dirkse (38) schlüpft fortan in die Rolle des beliebten Seemannes und Markenbotschafters in den Niederlanden. Um den neuen Kapitän jungen Zielgruppen in den Niederlanden erstmals vorzustellen, entschloss sich Iglo Niederlande für eine Online-Video-Idee von Divimove.

Das Team des Online-Video-Unternehmens entwickelte ein kreatives Konzept und brachte dies mit einer Produktion inmitten des Hafen von Rotterdam zum Leben. Hinweg über Baukräne und den Dächern von Lagerhallen liefert sich Kapitän Iglo mithilfe seiner Freerunning-Fähigkeiten eine atemberaubende Verfolgungsjagd mit Bösewichten, die es auf den goldenen Markenschatz, die beliebten Fischstäbchen, abgesehen haben.

Neben waghalsigen Stunts und sind in dem Video zahlreiche bekannte Social Influencer aus den Niederlanden zu entdecken. Diese haben heute ebenfalls ihre ganz persönlichen Behind-Scenes-Videos vom Drehtag auf ihren YouTube-Kanälen veröffentlicht, um auf den neuen Kapitän Iglo in den Niederlanden aufmerksam zu machen.

Verantwortlich für die Idee, Konzept, Auswahl der Social Influencer und Produktion zeichnete Divimove.

Medien- und Entertainment-Branche an der Spitze 

Durchschnittlich erreichten Medienunternehmen in 2019 rund vier Millionen Abonnenten mit ihrem YouTube-Auftritt. Dies entspricht 1,5 Millionen Zuschauer mehr als im Vorjahr. Angeführt wird die Branche von Warner Bros (8,06 Mio. Abos), BBC (7,61 Mio. Abos) und ABC News (7 Mio. Abos). Die schnellstwachsenden Medienmarken in 2019 waren Fox News und CBS News mit einem Zuschauergewinn von knapp 70%. 

Netflix vor Apple und Playstation 

Den ersten Platz als reichweitenstärkster Tech-Kanal auf YouTube sichert sich Netflix mit 11,8 Millionen Abonnenten vor Apple mit 10,4 Millionen Followern und Playstation mit 9,3 Millionen Nutzern, die den Markenkanal abonniert haben. Die meisten neuen Abonnenten in der Techbranche konnten HP und Tencent für sich gewinnen mit einem Zuwachs von +309% und +149%. Im Durchschnitt erreichen die YouTube-Präsenzen der Techunternehmen 1,47 Millionen Abonnenten (2018: 740.000).

Victoria’s Secret vor Nike in der Textilindustrie 

Erstmals Teil des Brand Finance Reports und somit auch des Markenrankings auf YouTube ist in diesem Jahr Victoria’s Secret mit 1,83 Millionen Abonnenten. Sportbekleidungsmarke Nike begeistert mit dem unternehmenseigenen Markenkanal 1,23 Millionen Abonnenten und steht damit vor Mitbewerber Adidas (870.000 Abos). Polo Ralph Lauren und Louis Vuitton verbuchen in 2019 das stärkste Wachstum mit +102% und +51% Publikumszuwachs. Im Vergleich zum Vorjahr verdoppelte die Textilbranche ihre Abonnentenzahlen und liegt damit im Durchschnitt bei 400.000 Zuschauern. 

Victoria’s Secret vor Nike in der Textilindustrie 

Erstmals Teil des Brand Finance Reports und somit auch des Markenrankings auf YouTube ist in diesem Jahr Victoria’s Secret mit 1,83 Millionen Abonnenten. Sportbekleidungsmarke Nike begeistert mit dem unternehmenseigenen Markenkanal 1,23 Millionen Abonnenten und steht damit vor Mitbewerber Adidas (870.000 Abos). Polo Ralph Lauren und Louis Vuitton verbuchen in 2019 das stärkste Wachstum mit +102% und+51% Publikumszuwachs. Im Vergleich zum Vorjahr verdoppelte die Textilbranche ihre Abonnentenzahlen und liegt damit im Durchschnitt bei 400.000 Zuschauern. 

Zurück zu allen News