#playbold: Divimove entwickelt actiongeladene Online-Video-Kampagne für Doritos

posted

„Sizzling Salsa“ oder „Ultimate Cheeseburger? Welcher Geschmack stößt auf größeres Interesse bei den Kunden? Um genau diese Frage für Doritos Niederlande zu beantworten, hat Divimove eine actiongeladene Online-Video-Kampagne auf YouTube zum Leben erweckt.

Insgesamt 16 bekannte Social Influencer aus den Niederlanden haben auf YouTube ihre Communities gefragt, welchen Doritos Geschmack sie bevorzugen. Sie sollten entscheiden, mit welchen verrückten Aktionendie Influencer herausfinden sollen, welche Geschmackssorte die Bessere ist. Die Fans konnten zusätzlich Ideen einreichen und sich die Chance auf den Gewinn von 10.000 € sichern. Herzstück der Kampagne bildeten  sechs Hero-Videos auf YouTube, in denen beispielsweise YouTuber Gio Fallschirmspringen ging, die Gesichter vom YouTube-Kanal Smoare Saltos aus 25 Metern Höhe auf ein Luftkissen machen oder Fifalosophy „Lattenschießen“ mit Doritos spielt. Die Videos wurden im Kampagnenverlauf über 1,4 Millionen Mal abgerufen und generierten über 64.000 Likes auf YouTube.

Hier geht es zur Playlist mit den Kampagnenvideos auf YouTube.

Medien- und Entertainment-Branche an der Spitze 

Durchschnittlich erreichten Medienunternehmen in 2019 rund vier Millionen Abonnenten mit ihrem YouTube-Auftritt. Dies entspricht 1,5 Millionen Zuschauer mehr als im Vorjahr. Angeführt wird die Branche von Warner Bros (8,06 Mio. Abos), BBC (7,61 Mio. Abos) und ABC News (7 Mio. Abos). Die schnellstwachsenden Medienmarken in 2019 waren Fox News und CBS News mit einem Zuschauergewinn von knapp 70%. 

Netflix vor Apple und Playstation 

Den ersten Platz als reichweitenstärkster Tech-Kanal auf YouTube sichert sich Netflix mit 11,8 Millionen Abonnenten vor Apple mit 10,4 Millionen Followern und Playstation mit 9,3 Millionen Nutzern, die den Markenkanal abonniert haben. Die meisten neuen Abonnenten in der Techbranche konnten HP und Tencent für sich gewinnen mit einem Zuwachs von +309% und +149%. Im Durchschnitt erreichen die YouTube-Präsenzen der Techunternehmen 1,47 Millionen Abonnenten (2018: 740.000).

Victoria’s Secret vor Nike in der Textilindustrie 

Erstmals Teil des Brand Finance Reports und somit auch des Markenrankings auf YouTube ist in diesem Jahr Victoria’s Secret mit 1,83 Millionen Abonnenten. Sportbekleidungsmarke Nike begeistert mit dem unternehmenseigenen Markenkanal 1,23 Millionen Abonnenten und steht damit vor Mitbewerber Adidas (870.000 Abos). Polo Ralph Lauren und Louis Vuitton verbuchen in 2019 das stärkste Wachstum mit +102% und +51% Publikumszuwachs. Im Vergleich zum Vorjahr verdoppelte die Textilbranche ihre Abonnentenzahlen und liegt damit im Durchschnitt bei 400.000 Zuschauern. 

Victoria’s Secret vor Nike in der Textilindustrie 

Erstmals Teil des Brand Finance Reports und somit auch des Markenrankings auf YouTube ist in diesem Jahr Victoria’s Secret mit 1,83 Millionen Abonnenten. Sportbekleidungsmarke Nike begeistert mit dem unternehmenseigenen Markenkanal 1,23 Millionen Abonnenten und steht damit vor Mitbewerber Adidas (870.000 Abos). Polo Ralph Lauren und Louis Vuitton verbuchen in 2019 das stärkste Wachstum mit +102% und+51% Publikumszuwachs. Im Vergleich zum Vorjahr verdoppelte die Textilbranche ihre Abonnentenzahlen und liegt damit im Durchschnitt bei 400.000 Zuschauern. 

Zurück zu allen News