Like our social media channels

Influencer & Strategy Solutions

Stoppt Kinderarmut

2,8 Millionen Kinder und Jugendliche wachsen allein in Deutschland in finanzieller Armut auf.Geringere Bildungschancen, gesellschaftliche Ausgrenzung, Scham, Kummer und Angst sind nicht selten die Folge. Auf Missstände wie diese muss aufmerksam gemacht werden. Doch wie erzeugt man eine breite Aufmerksamkeit für ein gesellschaftsrelevantes Thema wie Kinderarmut und regt zum Diskurs an?

Cooperation with

Die Idee

Gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung hat unser MESH Collective Team die plattformübergreifende Social-Media-Initiative #StopptKinderarmut entwickelt, in der betroffene Meinungsführer*innen von ihren ganz eigenen Erfahrungen mit Kinderarmut berichten und andere Betroffene ermutigen offen über das Thema zu sprechen. Prominent unterstützt wird die Initiative von weiteren bekannten Botschafter*innen wie Katja Burkhard, Tyron Ricketts, Frank "Buschi Buschmann und Nina Bott.

Das Ergebnis

#StopptKinderarmut bewegt das Social Web und die Medien: Innerhalb der ersten Tage verbuchten die Videos der Initiative auf YouTube bereits mehrere hunderttausend Klicks. TV-, Print- und Online-Medien haben zum Start der Initiative berichtet und die Aufmerksamkeit erhöht. Doch damit nicht genug: auch das Community-Engagement im Social Web war größer denn je. Die persönlichen Geschichten der Meinungsführer*innen förderten den Austausch in der Community und erzeugten einen offenen Dialog unter Betroffenen. https://www.stopptkinderarmut.org/

Wir haben mehr davon

Auswahl unserer Projekte

zurück zur Auswahl